Ein neuer Kinderchor für Sümmern

20. Mai, 2019

Anna Kristina Naechster
Anna Kristina Naechster
Geprobt wird im Pfarrheim St. Gertrudis in Sümmern. Im Rahmen des neuen Programms für Nachwuchsförderung wird der Kinderchor des Pastoralverbundes Iserlohn wiederbelebt. Ab dem 4. Juni wird der Chor immer dienstags um 15 Uhr im Pfarrheim an der St.-Gertrudis-Kirche in Sümmern proben. Natürlich sind nicht nur die Mitglieder des ehemaligen Chores unter Christopher Brauckmann eingeladen, sondern alle interessierten Kinder des Pastoralverbundes. Eine Altersbegrenzung gibt es bewusst nicht. Sollte die Altersspanne ein sinnvolles Arbeiten erschweren und die Gesamtzahl dies zulassen, wird die Gruppe in zwei Altersstufen geteilt. Leiten wird den Chor Anna Kristina Naechster. Die Gesangspädagogin, die im Pastoralverbund für Stimmbildung und Nachwuchsförderung im Bereich der Chorarbeit angestellt ist, ist auf Kinderstimmbildung spezialisiert und leitete bereits mehrere Kinderund Jugendchöre. Text © Iserlohner Kreisanzeiger, Lokalteil Iserlohn 15.05.2019 Foto © privat